Rules / Regeln


Midnight Basket Emmen ist offen für alle Jugendlichen ab 13 Jahren. Unabhängig von Herkunft, Religion oder sozialem Status.

Bei unseren Anlässen gelten auf dem ganzen Gelände für alle die gleichen Regeln:

    • Alkohol- und drogenfrei!
      Suchtmittel haben bei uns nichts verloren.

  • Respekt!
    Midnight Basket Emmen fördert mit Regeln und Gespräch den Respekt untereinander.
  • Keine Gewalt!
    Wir lehnen Gewalt als Mittel zur Konfliktlösung konsequent ab!
  • Fairness!
    Midnight Basket Emmen fördert über den Teamgedanken im Sport die Fairness im Umgang miteinander.
  • Material
    Betreten der Halle nur mit Hallenschuhen. Kein Essen und Trinken in der Halle. Kein Ball / Hallenmaterial verlässt die Halle.

Wer gegen diese Regeln verstösst, stört den Betrieb und riskiert den Ausschluss von unseren Events.

Unsere Ziele:

  • Jugendliche erhalten eine kostenlose Alternative für den Samstagabend, die auch präventiv wirken soll. (Gewalt- und Suchtprävention)
  • Ohne Schiedsrichter auf den Plätzen lernen die Jugendlichen Streitereien im Gespräch zu regeln, ohne Einsatz von physischer, psychischer oder sozialer Gewalt.
  • Jugendliche tragen Verantwortung für ihr Handeln.
  • Durch die Mitarbeit der Jugendlichen an den Anlässen und ihr Feedback zum Projekt, übernehmen die Jugendlichen Verantwortung dem Projekt und dem Quartier gegenüber.

Anständiges, faires Verhalten untereinander, gegenüber dem Abendteam und gegenüber der Nachbarschaft. Auch die Turnhalle und dessen Umgebung werden angemessen respektiert. Respekt auch dir gegenüber: kein Rauchen, Alkohol und andere Drogen.

Grundsätzlich gilt im Jugendprojekt Midnight Basketball ein generelles Drogenverbot. Dazu gehören Alkohol jeglicher Art, Cannabis und weitere berauschende Substanzen.

Das Rauchen von Zigaretten ist ausserhalb des Schulhausareals nicht gerne gesehen, wird aber in der dafür vorgesehenen Raucherecke geduldet.